SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

"Spitzenreiter, Spitzenreiter!"

So in etwa klang es nach dem verdienten 10:3 unserer E2 bei Der E1 von Huchem-Stammeln. Und das trotz des Ausfalls eines der stärksten Spieler. Damit schob sich das Team um Trainer Patrick Hünewinckell nun auf Platz 1. Noch drei Spieltage durchhalten und dann könnte die E2 tatsächlich Meister werden.

4:1 hieß es bereits am Mittwoch zwischen unserer A-Junioren Spielgemeinschaft Merzenich/Golzheim gegen Stetternich. Somit ist unsere A weiterhin ungeschlagen auf Platz 1 und auf Meisterkurs.

Gewohnt erfolgreich war auch wieder unsere F1, die mit einem 17:0 gegen Inden/Altdorf überzeugte. Da der Meister der Herbsrunde immer noch ungeschlagen ist, dürften sie sich wohl weiterhin Spitzenreiter nennen. In einer Tabelle schlägt sich das noch nicht wieder, denn die gibt es bei den F - Junioren noch nicht.

Nicht auf Meisterkurs, aber mit erstem Sieg. Verdient endete das Spiel unserer D-Junioren gegen Kreuzau mit 7:2. Verstärkt war das Team um Trainer Frank Emunds durch zwei Spieler der E1, von denen einer, Shams Innomuddin, mit vier Toren herausstach. Glückwunsch Jungs.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.