SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Erfolgreicher Auftakt bei den Hallenturnieren

 

Mit guten Leistungen sind unsere Jungs in die Hallenturniere 2017 gestartet:

Unsere F1 ist mit einem tollen Turniersieg am 14.01. in Langerwehe gestartet. Mit überlegenem, tollem Fußball wurden Laurenzberg im Halbfinale 7:0 und Inden-Altdorf-Lucherberg im Finale 5:0 besiegt. Unsere F2 nahm ebenfalls an diesem Turnier teil. Als einzige Mannschaft mit komplett jüngerem Jahrgang schlugen sich die Jungs von Trainer Mike Pecks tapfer und konnten die meisten Spiele spannend gestalten, auch wenn der Erfolg leider ausblieb. Beeindruckend für alle Anwesenden war vor allem die lautstarke Unterstützung, die unsere beiden F - Teams einander gaben (wobei die F2 hier deutlich die Nase vorne hatte).

 

Tags drauf, am 15.01. ging es dann für die F1 gegen hochwertige Konkurrenz (u.a. SpoHo Köln, Blau-Weiß Kerpen, Falke Bergrath, Wesseling u.a.).

Hier musste man sich trotz spielerischer Überlegenheit etwas unglücklich in der Vorrunde Falke Bergrath mit 0:1 geschlagen geben. Daher reichte es nicht fürs Endspiel – im Spiel um den dritten Platz wurde dann Würselen klar mit 5:0 besiegt. Vielleicht steckte den Jungs das Turnier vom Vortag noch in den Knochen, Trainer Stephan Thelen war dennoch hoch zufrieden mit der Leistung seiner Jungs.

Für unsere E2 ging es am 14.01. in die Halle des Burgau Gymnasiums. Hier traten die Schützlinge von Trainer Patrick Hünewinckell in einem Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften mit einem komplett jüngeren Jahrgang an. Alle Teams, gegen die man antrat, bestanden aus Spielern des älteren Jahrgangs. Den Altersunterschied konnte man aber zu keinem Zeitpunkt feststellen, denn unsere Jungs hielten nicht nur mit, sondern konnten fast alle Spiele für sich entscheiden. Etwas unglücklich (manche Stimmen sagten sogar „unverdient“) verlor man ein Spiel in der Vorrunde gegen Düren 77. So durfte  man sich im Spiel um Platz 3 mit Breinig messen, die „verdient“ mit 1:0 besiegt wurden.

Unsere D Junioren (zur Erinnerung – erst vor einem halben Jahr in dieser Form aufgestellt) zeigte am 14.01. in Langerwehe ebenfalls eine tolle Leistung. In der Vorrunde wurden alle Teams besiegt, (11 eigene Tore bei 0 Gegentreffern). Das Halbfinale wurde dann unglücklich im Elfmeterschießen verloren. Diese Enttäuschung konnte dann im Spiel um Platz 3 nicht überwunden werden, denn hier verlor man dann mit 0:2. Der vierte Platz ist dennoch eine prima Leistung wie wir finden (zumal Gegner wie Jugendsport Wenau mit im Teilnehmerfeld waren).

Eindrücke vom Wochenende

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.