SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Spieltagbericht

Senioren

 

Die 1. Mannschaft hatte dieses Wochenende Spielfrei (die 2. Mannschaft vom SV Kurdistan Düren wurde vom Spielbetrieb zurück gezogen). Dafür musste unsere 2. Mannschaft am Samstag Abend Zuhause gegen das Team der SG Nordeifel II ran. Die Führung der Gäste in der 26. Minute glich Marcel Fuß 5 Minuten später wieder aus. In Minute 70. traf Marcel Fuß erneut zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung, welche die Gäste ihrerseit 10 Minuten vor Ende nochmal egalisierten. So blieb es letzlich beim 2:2 unentschieden. 

 

Am kommenden Sonntag stehen dann zwei Lokalderbys an. Die Erste ist zu Gast bei der Rhenania aus Girbelsrath und die Zweite darf bei Sportfreunde Düren II ran. 

 

Junioren

 

Unsere B-Junioren hatte am Sonntag den SC Borussia Freialdenhoven zu Gast. Dies war für unsere Jungs die erste Begegnung dieser Saison, gegen eine Mannschaft mit nahezu gleicher Alterstruktur. Von Beginn an dominierten die Hausherren aus Merzenich das Geschehen auf dem Platz und führten zur Halbzeit verdient mit 5:0. Einziger Wehrmutstropfen war die Rote Karte für Tom Barth, nach einer unbeherrschten Aktion. In Häfte zwei merkte man dem SCM den fehlenden Spieler jedoch nicht an, es wurde weiterhin fast nur auf das Tor der Gäste aus Freialdenhoven gespielt. Hierbei vergaben die Merzenicher zahlreiche, hochkarätige Torgelegenheiten. Letzlich stand es dann jedoch am Ende hochverdient 9:1 für den SCM. 

 

Am 29.03. folgt das richtungsweisende Spiel gegen den Tabellenführer aus Golzheim. Hier muss die junge SCM Truppe zeigen, ob sie sich wieder an die Tabellenspitze ranarbeiten kann oder im Mittelfeld verbleibt. 

 

 

Unsere E1 - Junioren musste auswärts gegen den 1.FC Düren 1 ran. Obschon die Dürenern von der ersten Minute an viel Druck erzeugten, gelang nach energischem Presssing und einer tollen Kombination dem SCM die 1:0 Führung. Dieses glichen die Dürener aus und erzielten sogar ein wenig später mit etwas Glück das 2:1 aus Dürener Sicht. Nach dem 2:2 Ausgleich zwangen dann die Gäste dem 1.FC ihr Spiel auf und stellte noch vor der Pause auf 3:2. Danach lief es für die Truppe von Marcel Görgen richtig gut, erhöhte man kurzzeitig gar auf 6:2. Vor dem Abpfiff  fiel noch durch eine Unachtsamkeit das 6:3, das aber an dem deutlichen und hochverdientem Sieg des SCM über den 1. FC Düren nichts mehr änderte.

 

Weitere Ergebnisse der E-Junioren:

SCM II - SG Mariaweiler / Derichsweiler I    0:3

SCM III - SG Jüngerdorf / Schlich I    6:12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.