SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Toller Turniererfolg am Wochenende

Als verdienter Turniersieger beendete unsere D1 am Sonntag das Turnier in Eilendorf.  Und das obwohl der Start ins Turnier noch holprig war. Der JSV Alsdorf blieb absolut chancenlos gegen den SCM, konnte aber durch eine massive Defensive das Gegentor verhindern, sodass es beim 0:0 blieb. Im folgenden Spiel (ohne Pause) gegen Germania Teveren siegte man dann hochverdient mit 2:1. Als die SCM Jungs dann das dritte Spiel in Folge über 15 Minuten bei 32 Grad Außentemperatur leisten musste, war deutlich erkennbar, dass die Kräfte nachließen. Führte man noch zu Beginn gegen Gegner Quadrath-Ichendorf mit 1:0, so verlor man in der Folge die Konzentration leistete sich zwei fatale Abwehrfehler die zum 1:2 Endstand führten. 


Als Tabellenzweiter ging es dann im Halbfinale gegen den VfR Aachen-Forst. Hier zeigten die Merzenicher ihr bestes Spiel und siegten hochverdient mit 3:1. Im Endspiel wurde dann ebenfalls sehr verdient Columbia Donnerberg mit 2:0 bezwungen. Eine Super Leistung der Truppe.

 

Als einzige 2008er Mannschaft beim D-Junioren Sommerturnier des SV Adler Effeld war unsere D3 angereist. In dem Teilnehmerfeld von 12 Teams waren sonst nur 2007 und 2006er Jahrgänge am Start. 

In der Gruppenphase unterlag der SCM nur dem starken VFL Vichtal mit 0:2. Somit ging man als Gruppenzweiter in das Spiel um Platz 3 der Gesamtwertung. Dieses ging dann mit 0:3 gegen Blau-Weiß Meer verloren. Dennoch eine tolle Leistung. 

 

Die E2 war am Wochenende zu Gast beim Allianz Seltmann Cup in Inden/Altdorf.  Hier spielte eine Vierergruppe im Hin- und Rückspiel im Modus Jeder gegen Jeden. Am Ende wurden unsere Jungs Zweiter hinter Titzer Land. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.