SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Turniererfolg beim internationalen

Strijthagen Cup in Landgraaf (NL)

Der SCM schickte dieses Jahr die E2 (U10) und die D3 (U11) zum internationalen Turnier nach Landgraaf (NL) – dem Stijthagen Cup. Beide Teams konnten dieses mehrtägige Turnier mit Erfolg beenden.
 
Dabei stach unsere E2 besonders hervor. Trainer Mike Pecks setzte voll auf Risiko und ließ zwei Teams ohne Auswechselspieler antreten. Dieses Risiko wurde belohnt, denn beide Teams wurden jeweils Gruppensieger. Am Ende standen unsere beiden Teams an Platz 1 und 2 der Gesamtabschlusstabelle. Ein Riesenerfolg, der entsprechend gefeiert werden musste. Reiste man doch mit insgesamt 12 Kindern und 10 Erwachsenen nicht nur für den Fußball an, sondern auch um dort zu zelten und abends Party zu machen. Und nach diesem tollen Erfolg hatte man auch allen Grund dazu. Eine tolle Saison Abschlusstour für Kinder wie Eltern, die vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
 
Die U11er, unter Trainer Stephan Thelen, hatte am ersten Spieltag mit z.T. sehr schweren Gegnern zu kämpfen. Siegte man noch im ersten Spiel gegen Weltania Bekkerfeld mit 4:0, so konnte man in der Folge keine Punkte mehr einfahren. Der Samstag wurde als Tabellendritter hinter den starken Teams vom V.V. Walram und dem TUS Grünenbaum beschlossen. Sonntag lief es dann trotz personellen Ausfällen besser – Siege über Grünenbaum 2 (2:0), SC Rondorf (2:1) und den SC Brühl (5:1) bescherten den Jungs dann den Gruppensieg. Auch hier ein toller Erfolg für die Truppe.
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.