SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

D-Junioren des SCM auf Meisterkurs

Am Dienstag, den 07.05.19 machte die D1 einen riesen Schritt in Richtung Staffelsieg. Hier trafen die beiden warscheinlich stärksten Teams der D-Junioren Leistungsklasse im Kreis Düren aufeinander. Dabei galt es für den Gast vom V.f.V.u.J Winden die 0:2 Hinspielniederlage wett zu machen, denn nur ein Sieg konnte den Weg zum Staffelsieg ebnen.

 

Beide Teams traten leicht ersatzgeschwächt an, der SCM spielte mit Unterstützung aus D2 und D3. Hatte man gelaubt die Gäste würden mit Vollgas die Gastgeber unter Druck setzen, so wurde man getäuscht. Die Mannschaft die direkt das Heft in die Hand nahm waren die Hausherren. Und so führten die Merzenicher auch nach überzeugender erster Hälfte verdient mit 2:0 nach Toren von Seitz und Shams. In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte nach und auch Winden kam zu der ein oder anderen Torchance, die Roman Ballanda im Tor der Merzenicher aber sehenswert parierte. Am Ende legte Shams noch zum 3:0 Endstand nach.

 

Am Donnerstag, den 09.05.19 war die D1 vom Rhenania Mariaweiler zu Gast in Merzenich. Hier kamen die Gäste unter die Räder und unterlagen mit sage und schreibe 13:1 (Torschützen: 5x Jesuthasan, 4x Shams, 2x Ballanda und 2x L.Hünewinckell).

 

Am morgigen Samstag um 11:45 Uhr ist die D1 von Düren 77 zu Gast in Merzenich. Mit einem Sieg wäre dem SCM rechnerisch die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.  

 

Die D2 des SCM muss Morgen zum Tabellenführer nach Welldorf - Güsten 1. Auch in diesem Spiel entscheidet sich wohl der Staffelsieg, denn als Tabellenzweiter, zwei Punkte hinter dem Führenden, sind die Merzenicher die Einzigen, die Welldorf - Güsten noch abfangen könnten. Dafür muss aber ein Sieg her und den hatte man im Hinspiel leider verpasst. Hochmotiviert reisen aber die "Defensivspezialisten" von Trainer Jansen an und versuchen hier das Unmögliche möglich zu machen.

Auch für die D3 des SCM entscheidet sich am Samstag um 10:30 Uhr die Meisterschaft. Verfolger ist die D2 von Düren 77 (aktuell drei Punkte hinter Merzenich bei einem Spiel weniger). 

 

Mit einem Sieg ist die Thelen Truppe wohl nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Allerdings ist fraglich inwieweit Düren 77 nicht-festgespielte Spieler der D1 an die D2 ausleiht (für die D1 geht es um nichts mehr). Somit könnte ein spannendes Spiel bevorstehen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.