SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Viele Ausfälle und zwei Siege 

Aufgrund der Wetterlage sind am vergangenen Wochenende die meisten Spiele des SCM ausgefallen. Gerade auch die Plätze in Merzenich waren nicht bespielbar. Lediglich die Spiele der E2 und der Senioren Mannschaft konnten stattfinden.

 

Gerade die Senioren Mannschaft des SCM war unter der Woche noch einmal durch den Vorstand auf die Rückrunde  "eingeschworen" worden. Es gilt immerhin das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Aufgrund der Umstrukturierung der Kreisligen müsste hier schon ein Platz im oberen Mittelfeld erreicht werden, um kommendes Jahr sicher in der Kreisliga B zu spielen (derzeit Platz 11 von 16).

 

In Stockheim war man zu Gast beim aktuellen Tabellenletzten und wollte entsprechend punkten. Allerdings fuhr der SCM stark ersatzgeschwächt zum Auswärtsspiel und war gezwungen auf junge Ergänzungsspieler zurückgreifen. Zunächst musste man aber einen Dämpfer hinnehmen, denn in der 34. Minute ging Stockheim mit 1:0 in Führung. So ging es dann auch in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte zeigte der Gast aber eine tolle, kämpferische Leistung und drängte auf den Ausgleich. Zum verdienten Ausgleich kam es dann in der 60. Minute nach schöner Einzelleistung durch Oliver Brendt. In der 80. Minute belohnte sich dann das Team mit dem 1:2 Siegtreffer durch Justin Schmitz mit einem Fernschuß aus gut 30 Metern Entfernung. Auch wenn das Spiel als Arbeitssieg bezeichnet werden muss, so nimmt der SCM doch die drei wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gerne mit. Weiter geht es am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen Alemannia Lenderdorf 2.

Die E2 siegte in einem Freundschaftsspiel mit 2:5 gegen die SG Voreifel / Füssenich / Geich 2 auf der Sportanlage in Soller.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.