SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

SCM Jugend weiter erfolgreich

 

Einen Überaschungserfolg erzielte unsere A-Junioren SG mit Golzheim und Arnoldsweiler am vergangenen Freitag ("den 13ten"). Das Datum sollte nämlich für unsere Truppe kein Unheil bereit halten, sondern endete mit einem 2:1 Heimsieg über den absoluten Gruppenfavoriten Viktoria Birkesdorf. Und das nachdem die Truppe am Mittwoch einen 120 Minuten Pokalkrimi mit Elfmeterschießen hinter sich hatte, den sie unglücklich mit 6:7 gegen Rasensport Tetz verloren hatte. Nachdem die Viktoria in Hälfte zwei früh in Führung gegangen war (53´), glich zunächst Marco Graf aus (75´) bevor Luis-Manuel Juris kurz vor Schluß (89´) den viel umjubelten Siegtreffer erzielte. 

 

Am Samstag trafen dann in zwei Lokalderbys die E-Junioren Teams von Gastgeber Merzenich 1 und 2 auf die Teams von Golzheim 1 und 2. Während die E1 des SCM sehr deutlich mit 19:1 dominierte, musste sich hingegen die E2 mit 1:15 geschlagen geben.

 

Die F3 des SCM unterlag knapp der F2 von Sportfreunde Düren mit 4:2, während unsere F2 deutlich bei der SG Jüngersdorf / Schlich mit 0:10 siegte. 

 

Die D2 machte am vergangenen Samstag den Abschluss mit einem 2:5 Auswärtserfolg bei Alemannia Lendersdorf. 

Die D1 hatte bereits vergangene Woche Donnerstag im Kreispokal die SG Heideland (U13) mit 5:4 bezwungen. Dabei hätte das Ergebnis viel deutlicher ausfallen "müssen". Während der SCM aber zahlreiche Chancen ungenutz ließ, unterliefen dem Gastgeber teilweise haarsträubende Fehler in der Defensive, sodass dieses Spiel zum Ende hin noch spannend wurde. Am gestrigen Dienstag war die D1 dann zu Gast beim CSV Düren in Hoven. Hier spielte die Truppe wieder gewohnt sicher auf und konnte am Ende einen nie gefährdeten 1:8 Auswärtserfolg feiern. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.