SC 1919 Merzenich e.V.
SC 1919 Merzenich e.V.

Ergebnisse vom Spieltag

Ein Sieg und eine Niederlage bei den Senioren.

 

Nach zwei Siegen in Folge musste unsere 1. Mannschaft am Wochenende ihre erste Niederlage hinnehmen. Zu Gast waren die Merzenicher bei der SG Voreifel II in Soller. Hier trat man leicht ersatzgeschwächt an, Stammtorhüter Rolski fehlte. Allerdings legten die Gäste gut los und kamen durch Berau zur schnellen Führung nach 12 Minuten. Allerdings glichen die Gastgeber eine Minute später wieder aus. So blieb es dann auch beim 1:1 bis zur Halbzeitpause. In Hälfte zwei kam der SCM gut aus der Kabine und ging hochverdient durch Wunderle in Führung. Jetzt lief es bei den Merzenichern, die kurz drauf das 3:1 erzielten. Allerdings wurde dieser Treffer durch den Unparteiischen aberkannt. Heftige Proteste und viel Aufregung folgten, halfen jedoch  nicht - es blieb bei der knappen Führung. Der Schwung war aber abgeebbt und der SCM gab jetzt das Spiel mehr und mehr aus der Hand. Schießlich musste man in der 76. Minute den 2:2 Ausgleichstreffer hinnehmen. In der 91. Minute traf es die Gäste dann nochmal ganz hart. Strafstoß nach Foul im Sechzehner für Voreifel. Dies ließen sich die Gastgeber nicht nehmen und erzielten den 3:2 Siegtreffer. Insgesamt eine ärgerliche Niederlage, war man doch über weite Strecken das spielbestimmende und vor allem bessere Team.

 

Am kommenden Wochenende kommt es dann Zuhause zum packenden Lokalderby gegen den FC Golzheim. 

 

Die 2. Mannschaft hatte sich von der ärgerlichen Niederlage gegen Sportfreunde Düren II erholt und gewann vergangenen Freitag bei TuS 08 Langerwehe III mit 3:2.

 

Auch unsere Zweite spielt am kommenden Wochenende im Lokalderby gegen Golzheim II.

Jugendabteilung

 

B-Junioren

Nachdem unsere B in den vergangenen Wochen unter erheblichen verletzungsbedingten  Ausfällen zu leiden hatte und daher vergangenen Mittwoch auch nicht zum Pokalspiel gegen den JFV Bördeland Vettweiß antreten konnte, wurde es zum Wochenende hin nicht besser. 

 

Das ohnehin sehr junge Team war nun derart ersatzgeschwächt, dass man nur mit Unterstützung aus der C-Jugend am Sonntag gegen Düren 77 antreten konnte. Nachdem die verunsicherte Merzenicher Truppe den Start komplett verpasste und schon nach knapp 20 Minuten 0:3 zurück lag, schien es so, dass sich Teile der Mannschaft aufgeben wollten. Hinzu kam die nächste Hiobsbotschaft - Torwart Roman Balanda verletzte sich nach zweimaligen Tritt gegen die Hand derart schwer, dass er nicht weiter spielen konnte. Da der zweite Torwart, Robin Hünewinckell, zu den Dauerverletzten zählt, musste schließlich ein Feldspieler ins Tor. Die 0:10 Niederlage spiegelt sicherlich nicht das Potential der Merzenicher B-Junioen wieder, allerdings konnte die Serie von so vielen Ausfällen in so kurzer Zeit nicht kompensiert werden.

 

Somit hat die B-Junioren in der Qualifikationsrunde den Sprung in die Sonderliga verpasst, was aber als jüngerer Jahrgang nicht so tragisch ist. Nach den Herbstferien geht es in der Kreisleistungsklasse weiter, mit dann hoffentlich wieder aufgefülltem Kader.

 

C-Junioren

Am Wochenende Speilfrei. Am Samstag geht es zu Viktoria Birkesdorf U15. Hier entscheidet sich der einzug in die Sonderliga.

 

D-Junioren

JFV Sophienhöhe I - SCM 4:0

 

E-Junioren

SCM I - Viktoria Arnoldsweiler 1:5

SCM II - V.f.V.u.J. Winden III 6:1

SCM III - Sportfreunde Düren II 2:5

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SC 1919 Merzenich e.v.